C/O Foto Galerie – Neue Heimat im Monbijoupark

von Axel Porsch | 2012 wird die C/O Galerie in das Atelierhaus (Architekt Hans Scharoun) im Berliner Monbijoupark ziehen können! Ein positiver Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Mitte am späten Abend des 15.09.2011 – und dann auch noch zu 100%, querbeet durch alle Parteien! Wo gibt es denn so was?

Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD), dem Ambitionen auf den Posten des Senators für Stadtentwicklung im neuen Senat von Berlin nachgesagt werden (Wahl am 18. September 2011), konnte die frohe Botschaft am heutigen Freitag verkünden.

Damit fand das monatelange Hin und Her um die Zukunft der renommierten C/O Galerie ein glückliches Ende!

Die AnwohnerInnen aus der Nachbarschaft des Postfuhramtes widersetzten sich engagiert den Bebauungsplänen des Investors und Eigentümers des Postfuhramtes, der israelischen ELAD-Group. Am 25. August 2011 wurde ein Aktionstag in der Auguststrasse organisiert, zu dem Vertreter des Investors ELAD, betroffene AnwohnerInnen und zahlreiche PolitikerInnen fast aller Parteien (Wahlzeit!) erschienen.

Aktionstag Postfuhramt Berlin Mitte 25. August 2011 from Harf Zimmermann on Vimeo.


Share

Ein Gedanke zu „C/O Foto Galerie – Neue Heimat im Monbijoupark

  1. Pingback: Neue Heimat für C/O Galerie, Berlin: Atelierhaus Monbijoupark | Blick Berlin – wir bloggen aus der Hauptstadt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>